Kirche & Gemeinde


Die Marienkantorei lädt zum Heurigen ein ... - Säkulare Chormusik von Johannes Brahms in der Markuskirche

Sonntag, 03.07.2022, 19.00 Uhr

Am Sonntag, den 3. Juli singt die Marienkantorei die Quartette für vier Singstimmen und Klavierbegleitung von Johannes Brahms.

Das ist säkulare Chormusik, die Johannes Brahms in seiner Wahlheimat Wien für seinen musikalischen Freundeskreis komponiert hat und die man zum Zeitvertreib musizierte, wenn man sich im Heurigen zum jungen Wein traf. Die Texte stammen allesamt von Dichtergrößen des 18. und 19. Jahrhunderts; die Texte kreisen um die Liebe sowohl in ihrer koketten als auch sehnsüchtig-unerfüllten Form, um heimatliche Gefühle und um die verschiedenen Stimmungen des Abends. Unterhaltungsmusik auf allerhöchstem Niveau.

Es hat der Marienkantorei sehr gut getan, nach den coronabedingten Entbehrungen sich mit so viel heiterer Musik beschäftigen zu dürfen.

Das Konzert findet ausnahmsweise und erstmalig in der Markuskirche statt, die sich für diese Art von Musik akustisch viel besser eignet als die Marienkirche - und zu der wir ja ohnehin in verschiedenen Gesprächen in der zurückliegenden Zeit Kontakt aufgenommen haben.

Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr; die entstehenden Kosten decken wir über einen moderaten Eintrittspreis von 15,—€/10,—€ ermäßigt. Die Karten sind in der Touristinformation erhältlich.





| ZURÜCK » |




Aktuelle
Gottesdienste

Sa | 2. 7. 2022 | 18:15 UhrWochenschluss-Gottesdienst
Predigt: Pastor Both

So | 3. 7. 2022 | 10:00 UhrGottesdienst am 3. Sonntag nach Trinitatis zum Thema der Appold-Ausstellung mit anschließendem Kirchenkaffee
Predigt: Pastor Both