Kirche & Gemeinde


Orgelsommer am 27. Juli in St. Marien

Der Osnabrücker Orgelsommer ist wieder da! – Und St. Marien macht am 27. Juli mit Carsten Zündorf an der Orgel den zweifachen Aufschlag! Wer den Orgelsommer kennt, merkt, so ganz wie in den Vorjahren üblich geht es allerdings dieses Jahr noch nicht zu:

Wie immer richten die Osnabrücker Organisten an fünf aufeinander folgenden Dienstag-Abenden in den Sommerferien ihre Orgelkonzerte aus. Da die Zuhörerplätze aufgrund der weiterhin geltenden Corona-Bestimmungen jedoch noch limitiert sind, finden pro Abend jeweils zwei ca. 45-minütige Konzerte gleichen Programminhalts - jeweils um 19.30 Uhr und um 21.00 Uhr - statt. Auch wird jeder Organist – anders als sonst – an seiner jeweiligen „Hausorgel“ spielen.

Für den Besuch der Konzerte ist zudem eine vorherige Anmeldung über die Internetseite https://orgelsommer.gottesdienst-besuchen.de erforderlich.

Es wird gebeten, dass sich interessierte Zuhörerinnen aus Solidarität zunächst nur für eine Veranstaltung anmelden, um möglichst vielen Menschen den Besuch der Orgelkonzerte zu ermöglichen.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei; um eine Spende zugunsten der Arbeit des Ökumenischen Kantorenkonvents wird am Ausgang gebeten. Es gilt die übliche Maskenpflicht im Ein- und Ausgangsbereich.


Veranstaltungstermine:

Dienstag, 27. Juli, 19.30 Uhr + 21.00 Uhr, Marienkirche, KMD Carsten Zündorf

Dienstag, 03. August, 19.30 Uhr + 21.00 Uhr, St. Joseph, Godehard Nadler

Dienstag, 10. August, 19.30 Uhr + 21.00 Uhr, St. Katharinen, Fabio Schnug

Dienstag, 17. August, 19.30 Uhr + 21.00 Uhr, St. Johann, KMD Christian Joppich

Dienstag, 24. August, 19.30 Uhr + 21.00 Uhr, Dom, Balthasar Baumgartner







| ZURÜCK » |




Aktuelle
Gottesdienste

So | 1. 8. 2021 | 10:00 UhrGottesdienst am 9. Sonntag nach Trinitatis
Predigt: Regionalbischof Selter

Sa | 7. 8. 2021 | 18:15 UhrWochenschluss-Gottesdienst
Predigt: Pastor Both