Kirche & Gemeinde


Gottesdienste und gemeindliches Leben im Januar 2022

Allen Erwartungen und Hoffnungen zum Trotz haben wir leider die Corona-Pandemie noch nicht überwunden, im Gegenteil: Wir befinden uns gerade in der 4. Welle und haben die 5. schon vor Augen ... Ein Lockdown wurde nicht verhängt und wird voraussichtlich auch nicht mehr angeordnet werden, dennoch gelten erhebliche Einschränkungen für das gesellschaftliche und private Leben. 

Das kirchliche Leben ist leider davon auch betroffen: Wir feiern in St. Marien Gottesdienste nach 2G-Standard, halten dabei Abstand und tragen durchgehend FFP2-Masken, unter denen wir leise die Lieder mitsingen. Die Marienkirche ist für Besucherinnen und Besucher für Besichtigung und Gebet geöffnet, aber die Treffen der Gruppen und Kreise und auch die Proben der Chöre finden nicht in dem Rahmen und in dem Umfang statt, wie wir es uns alle wünschen würden. Dennoch hoffen wir, dass wir Sie zu diesem oder jenem Gottesdienst in St. Marien sehen werden. Ob wir allerdings an dem für den 23. Januar geplanten Jahresempfang festhalten können, ist angesichts der aktuellen Corona-Situation offen und wird am 10. Januar Thema im Kirchenvorstand sein. 

Bitte informieren Sie sich über die Aushänge in den Schaukästen, die in der Kirche ausliegenden Wochenzettel, die Kirchlichen Nachrichten in der NOZ oder über unsere Homepage, was wann wo stattfindet. Seien Sie in jedem Fall gewiss, dass wir uns freuen würden, Sie zu sehen, in diesem Sinne: hoffentlich auf bald in St. Marien! 





| ZURÜCK » |


St. Marien auf der Intarsienwand im Großen Kollegsaal des Landeskirchenamtes in Hannover


Aktuelle
Gottesdienste

Sa | 22. 1. 2022 | 18:15 UhrWochenschluss-Gottesdienst
Predigt: Pastor Both

So | 23. 1. 2022 | 10:00 UhrGottesdienst am 3. Sonntag nach Epiphanias - leider kein Jahresempfang
Predigt: Pastor Both